040 – 490 81 82
info@praxisgemeinschaft-falkenried.de
20th Mai

2015

Konservative Therapie

Nicht immer ist ein operativer Eingriff notwendig. Es ist in vielen Fällen sinnvoll statt einer Operation eine gezielte konservative (= nichtoperative) Therapie durchzuführen. Oft verbessert sich dadurch die Ausgangssituation für die Operation.


 

Wirbelsäule:

Computertomographisch gesteuerte Infiltration von Nervenwurzeln und Wirbelgelenken zur abschwellenden und schmerzlindernden Therapie (PRT)

Chirotherapie/ Manuelle Therapie:

Wird hauptsächlich bei funktionellen Störungen der Wirbelsäule angewandt. Wir führen Sie nach der Schule der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM) durch.

Physikalische Therapie/ Krankengymnastik:

Funktionelle Beschwerden und Erkrankungen können auch mit Methoden der physikalischen Therapie und/oder Krankengymnastik behandelt werden. Sinnvolle physikalische Massnahmen bieten wir direkt in der Praxis, Physiotherapiebehandlungen durch speziell ausgebildete Physiotherapeuten an.

Orthopädietechnik:

Verschiedenste Arten bewegungslimitierender Orthesen sowie maßgefertigte Einlagen werden von Orthopädiemechanikern individuell angefertigt.

Verbände:

Wir führen funktionelle und fixierende Verbände aus modernen Materialien durch. Ausserdem bieten wir das aus dem Hochleistungssport bekannte „Kinesio-Tape“ durch unsere speziell ausgebildeten MitarbeiterInnen an.